Frauen-Café Gropiusstadt e.V.

Laufende Projekte des Frauen-Cafés Gropiusstadt e.V.

 

1. Stärkung der Fraueninfrastruktur in Berlin


Projekt: Koordination Netzwerk Frauen in Neukölln

 

 

Der Verein Frauen-Café Gropiusstadt e. V. ist ab Februar 2010 Träger eines neuen Projekts „Koordination Neuköllner Frauen“, welches aus Landesmitteln des Senats für Wirtschaft, Technologie und Frauen finanziert wird.

 

Das Hauptziel ist die Förderung der Fraueninfrastruktur des Bezirks Neukölln sowie die Schaffung eines breiten Netzwerkes unter den Neuköllner Frauenprojekten und den Bürgerinnen. Das bedeutet z. B., dass die beiden Frauentreffpunkte in Neukölln „Frauentreffpunkt Schmiede“ am Richardplatz 28 und das „Frauen-Café Gropiusstadt e.V.“ Unterstützung in Hinblick auf Öffentlichkeitsarbeit und in der Entwicklung neuer frauenspezifischer Angebote bekommen.

 

Zusätzlich bietet das Projekt Hilfestellung für Institutionen, die frauenpolitisch relevante oder -spezifische neue Projekte entwickeln und beantragen wollen. Ein weiterer Baustein des Projekts ist das Angebot „Soziale Beratung für Frauen“. Beraten werden Frauen mit Problemen rund um finanzielle, persönliche und familiäre Schwierigkeiten. Die Gespräche sind kostenfrei und auf Wunsch anonym.

 

Ansprechpartnerin: Claudia Cremer, Tel.: 030 602 46 17, E-Mail: frauen-in-neukoelln@gmx.de 


2. Kinderbildungscafé 

Bildung und Lernen von Geburt an

Ein Angebot von und im Frauencafé, in Kooperation mit dem Abenteuerspielplatz Wutzkyallee, gefördert durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung des Landes Berlin im Rahmen des Programms "Soziale Stadt" mit Unterstützung des Quartiersmanagements Lipschitzallee/Gropiusstadt.

 

3. NWG – Projekt Aufbau eines Kommunikations- u. Informationsnetzwerks   

 

Projektziele:

 

• Bekanntmachung und Verbesserung der Außenwahrnehmung des NWG und Information der Gropiusstädter Bewohner durch ein neues Corporate Design und Medien wie Image-Flyer, regelmäßige Veröffentlichung der Veranstaltungen, Events, Auffsteller ö.a.

  

• Verbesserung/Vereinfachung der internen Kommunikation im NWG mittels einer auf das NWG zugeschnittenen Kommunikationsplattform

• Schulung von NWG-Mitarbeitern zur Weiterführung der entwickelten Medien nach Projektende

 

Ansprechpartnerin: Undine Ungethüm, Tel. 0178-2170250

 

 

 

 

 

Frauen-Café Gropiusstadt e.V. | frauencafe-berlin@gmx.de